Fax per Mail

Versenden Sie Faxe per E-Mail. Die Mail2Fax-Funktion machts möglich:


1. Verfassen Sie eine neue Nachricht
Sie können jedes Standard-Programm verwenden, wie Outlook, Netscape, Eudora oder andere, sowie web-basierende Anwendungen wie z.B. GoogleMail.

2. Geben Sie die Faxnummer des Empfängers in der "An:"-Zeile ein.
Hinter die Faxnummer schreiben Sie @simple-fax.de. Z.B.: 0531123456 @ simple-fax.de

3. Fügen Sie das gewünschte Fax als Dokument zur Anlage hinzu.
Die folgenden Dateiformate werden unterstützt: .ps .pdf .html .htm .doc .docx .jpg .jpeg .png .tif .tiff

4. Versenden Sie Ihre E-Mail wie gewohnt.
Nach dem Versand des Faxes erhalten Sie eine Bestätigungs-Mail.

 
 

Was ist Mail2Fax?

Mit der Technologie Mail2Fax ist es möglich, ein Fax per E-Mail zu versenden.

simple-fax.de unterstützt die Mail2Fax Funktion standardmäßig. Dabei gilt es folgendes zu beachten: Das Fax, das Sie versenden möchten, muss als PDF im Anhang Ihrer E-Mail versendet werden. Nur dann kann Mail2Fax Ihr Fax ordnungsgemäß ausliefern. Der Fließtext einer E-Mail kann nicht über Mail2Fax als Fax versendet werden.