Fax

Was kostet ein Fax?

Weltweit erreichen wir 1700 Ziele, daher kann man keinen Pauschalpreis für ein Fax nennen. Ein Fax ins deutsche Festnetz kostet 7 Cent pro Seite. Um einen genauen Faxpreis für Ihr Ziel zu ermitteln, geben Sie die Zielfaxnummer in unserer Preisliste ein.

Welche Dokumentformate können versendet werden?

simple-fax.de unterstützt 87 Dateiformate. Darunter finden Sie alle gängigen Text und Bild Formate, wie zum Beispiel: pdf, doc, docx, xls, jpg, jpeg, odt.

Kann ich Dokumente im Hoch- oder Querformat versenden?

simple-fax.de versendet alle Dokumente im Hochformat. Versenden Sie also ein Fax im Querformat, kommt nur ein Ausschnitt an. Bitte nur Hochformat benutzen.

Wie groß darf ein Dokument sein?

Das Dokument sollte nicht größer als 10 MB sein. Größere Dokumente können beim Hochladen Fehler verursachen. Wenn Ihr eingescanntes Dokument größer als 10 MB ist, scannen Sie es bitte erneut mit geringerer Auflösung und in schwarz-weiß.

Wie lange dauert es, bis ein Fax beim Empfänger eintrifft?

Im Normalfall dauert der Faxversand maximal 2 bis 3 Minuten. Wenn ein Fehler auftritt, kann sich die Übertragung verzögern.

Wird Werbung auf dem Fax eingeblendet?

Nein, auf dem Fax wird keine Werbung eingeblendet.

Wie viele Seiten darf ein Fax haben?

Die Anzahl der Seiten ist praktisch nicht limitiert. Um Übertragungsfehler zu vermeiden, sollten es jedoch nicht mehr als 20 Seiten sein.

Welche Nummern sind nicht erreichbar?

0137, 0185, 01810, 01212, 0900 sind nicht erreichbar.

Kann ich auch eine andere Faxnummer z.B. die aus dem Büro als Absender angeben?

Ja, unter „Kontoeinstellungen“ und „Faxabsender bearbeiten“ können Sie Ihren Absender ändern.

Wie versende ich ein Fax?

Als erstes sollten Sie sich bei uns registrieren. Anschließend können Sie sich auf simple-fax.de einloggen und über die Menüpunkte „Versandbox“ und „neues Fax“ ein Fax versenden. Sie können auch den Faxdrucker auf Ihrem PC oder MAC installieren, um aus Anwendungen heraus zu faxen.

Was genau ist Mail2Fax und wie benutze ich es?

Mit Mail2Fax haben Sie die Möglichkeit, Faxe via E-Mail zu versenden. Nutzen Sie dazu einfach eine bei simple-fax.de hinterlegte E-Mail Adresse und senden Sie eine E-Mail an@simple-fax.de (z.B. 0531123456@simple-fax.de). Fügen Sie der E-Mail ein PDF-Dokument als Anhang hinzu und der Anhang wird als Fax versendet.

Kann ich die Mail2Fax-Funktion mit jedem E-Mail-Konto nutzen?

Im Prinzip ja. Doch dazu muss die E-Mail Adresse in unserem System hinterlegt sein und für Mail2Fax freigeschaltet werden. Das Eintragen der E-Mail-Adressen findet über die Kontoeinstellungen statt. Auch wenn wir hier bereits ein Höchstmaß an Sicherheit setzen, sollten Sie dafür eine E-Mail Adresse verwenden, welche nur Sie kennen.

Kann ich mit simple-fax.de auch Faxe empfangen?

Ja, Sie können mit simple-fax.de auch Faxe empfangen. Dazu benötigen Sie eine Faxnummer bei simple-fax.de. Jetzt Faxnummer aussuchen

Wie erhalte ich die empfangenen Faxe, wenn ich eine Faxnummer habe?

Sie erhalten diese Faxe als PDF-Datei, welche via E-Mail an Sie gesendet werden. Ebenfalls werden die Dokumente in der Versandbox Ihres Kundenkontos gespeichert.

Ich besitze bereits eine Rufnummer. Kann ich diese bei simple-fax.de nutzen?

Ja, Sie können Ihre bestehende Nummer zu einer neuen simple-fax.de Faxnummer umleiten. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie keine Faxweiche verwenden.
Nähere Informationen zur Nutzung einer bestehenden Nummer finden Sie im Blog unter Rufumleitung zu SimpleFax.
Die Portierung einer Rufnummer ist leider nicht möglich.

Kann ich die E-Mail-Adresse für die empfangenen Faxe verändern?

Ja. Sie können die E-Mail-Adresse in den Kontoeinstellungen Ihres Kundenkontos bearbeiten.

Was kostet ein empfangenes Fax?

Das Empfangen von Faxen kostet nichts. Der Absender zahlt den regulären Tarifpreis seines Anbieters.

Kann ich die Absenderkennung für ein Fax ändern?

Ja. Sie können den Fax-Absender in den Kontoeinstellungen Ihres Kundenkontos bearbeiten.

Ich kann keine Dokumente für den Versand hochladen.

Installieren Sie eine aktuellere Version Ihres Webbrowsers. Sollte das nicht funktionieren, versuchen Sie einen anderen Browser und prüfen Sie, ob JavaScript aktiviert ist.

Wie werden die Faxe bezahlt?

simple-fax.de ist ein Prepaid-System. Sie können also nur dann faxen, wenn Sie ausreichend Guthaben auf Ihrem Kundenkonto haben. Die Aufladung des Guthabens kann per Bankeinzug (Lastschrift), Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung oder Barzahlen erfolgen.

Wie kann ich ein Fax mit DSL versenden?

Zum Versenden eines Faxes per DSL benötigen Sie entweder ein analoges oder ISDN- Modem. Schließen Sie das Modem an ihre Telefonleitung an. Da es nicht über DSL verfügt, wird es als Fax erkannt. Die Kosten für das Fax werden über die Telefonrechnung abgerechnet. Alternativ empfiehlt sich die Installation einer Fax-Software, wie den Faxdrucker.

Fehlermeldungen beim Faxversand

Damit der Faxversand bei simple-fax.de für Sie besonders reibungslos verläuft, haben wir Ihnen einige der häufigsten Fehlermeldungen, die beim Zustellen eines Fax auftreten können, zusammengestellt.

Die Rufnummer ist nicht erreichbar

Die Zielfaxnummer lässt sich nicht anwählen. Entweder existiert der Anschluss nicht oder er ist zur Zeit überlastet.

Empfehlung:

  • Überprüfen Sie die Faxnummer

Gegenstelle legt auf

Diese Meldung wird angezeigt, wenn eine Verbindung zustande kam und eventuell auch Faxdaten versendet wurden, aber die Gegenstelle ohne Angabe von Gründen auflegte bzw. den Erhalt des Fax nicht bestätigte.

Empfehlung:

  • Überprüfen Sie das Dokument. Der Fehler kann auftreten, wenn Bilder oder Fotos versendet werden, siehe Blogbeitrag zur Scanqualität.
  • Versuchen sie den Versand erneut

Die Rufnummer ist besetzt

Trotz mehrerer Anwahlversuche, bei simple-fax.de werden bis zu fünf Anwahlversuche gestartet, ertönt immer das Besetztzeichen.

Empfehlung:

  • -Prüfen Sie die Faxnummer

Kein Faxton erkannt

Meldet sich anstelle eines Faxgerätes eine Stimme, handelt es sich womöglich nicht um einen Faxanschluss. Dieser Fehler erscheint häufig, wenn Faxnummer und Telefonnummer verwechselt werden.

Empfehlung:

  • Prüfen Sie die Faxnummer

Keine Antwort

Meldet sich anstelle eines Faxgerätes eine Stimme, handelt es sich womöglich nicht um einen Faxanschluss. Dieser Fehler erscheint häufig, wenn Faxnummer und Telefonnummer verwechselt werden.

Empfehlung:

  • Prüfen Sie die Faxnummer

Wie überprüfen Sie die Faxnummer?

  • Haben Sie die Nummer richtig eingegeben?
  • Gleichen Sie die Nummer noch einmal ab, ggf. hat sich ein Zahlendreher eingeschlichen.
  • Hören Sie den spezifischen Faxton, wenn Sie die Nummer von Ihrem Telefon anrufen?
  • Weder der Faxton, noch eine Netzansage wie „Diese Rufnummer ist nicht vergeben“ zu hören? Dann fragen Sie die Empfänger nach der richtigen Faxnummer

Sollte Sie dennoch einen Faxton beim Prüfen der Nummer hören, kann ein Fehler im Netz vorliegen. In diesem Fall senden Sie uns bitte eine E-Mail mit der betroffenen Faxnummer und der FaxID des fehlgeschlagenen Übertragungsversuchs. Die FaxID finden Sie in Ihrem Account in der Versandbox unter Ausgang, in der ersten Spalte.

Hilfe zum Fax Versand und Fax Empfang

Sie möchten gern ein Fax über Simple-fax.de versenden oder empfangen, wissen aber nicht wie? Kein Problem. Unsere Hilfe zum Fax Versand und Fax Empfang oben auf dieser Seite hat die passende Lösung parat. Die Hilfe thematisiert, wie viele Seiten ein Fax haben darf, wie Sie die Absenderkennung für ein Fax ändern können, was ein empfangenes Fax kostet und vieles mehr!

Taucht Ihre Frage zum Fax Versand und Fax Empfang nicht im Hilfe Bereich auf? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.